Windesheimer Weinlauf - das war gestern 

 

10 Jahre lang konnten wir uns am Windesheimer Weinlauf mit Euch auf unserer Kerb erfreuen!

 

Die großen und kleinen Läufer, Gäste aus anderen Ländern und Kontinenten, die Zuschauer auf unserer Kerb, sie alle erlebten eine fröhliche Zeit mit uns.

Die abwechslungsreichen Strecken brachten dabei manche an die Grenze, aber fast immer kamen alle laufend im Ziel an. Klar, wir sind Menschen, und so passierten kleine und größere Fehler, aber: Nur wer nichts macht, macht keine Fehler - und ist das nicht der größte Fehler, den man machen kann?

 Nach reiflicher Überlegung hat sich das Weinlaufteam entschieden, es mit dem 10. Windesheimer Weinlauf zu einem Ende kommen zu lassen – alle von uns sind noch in mehreren anderen Vereinen etc. aktiv, es wurde einfach zu viel für die Truppe.

 Eine Nachfolgelösung wurde bislang noch nicht gefunden, wir freuen uns auf tatkräftige Nachfolger.

 Stolz und zufrieden sind wir, dass wir mit Eurer Hilfe einen Betrag von knapp 14.000 € für verschiedene sinnvolle Themen in unserem Dorf sammeln konnten.

 Dankbar sind wir natürlich auch ganz besonders unseren treuen Sponsoren R+V24, Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück und innogy, die uns toll unterstützten!

 Euch allen sind wir dankbar für eine schöne Zeit mit wunderbaren Läufen und wunderbaren Begegnungen mit wunderbaren Menschen.

 Alles Gute vom Weinlauf-Team!

 

P.S.

Und weiter gilt:

Runter vom Sofa, ab in die Lieblingsschuhe und raus auf die Strecke! Eine wunderbare und abwechslungsreiche Natur will ebenso erfahren werden wie die eigenen Grenzen, also gebt dem inneren Schweinehund Saures!